Warnung der Bevölkerung in der Umgebung kerntechnischer Anlagen bzw. von Störfallbetrieben.

Das bay. Innenministerium hat für Donnerstag, 12. September ab 11.00 Uhr wieder landesweite Funktionsprüfungen des Sirenenwarnsystems für den Katastrophenschutz angeordnet.

Getestet wird der auf- und abschwellende Heulton von 1 Minute Dauer, der die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung veranlassen soll, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.